Eine Initiative vom Bund für die Reduzierung vom CO2 Austoss durch Heizungen und der Warmwasseraufbereitung


Mehr dazu erfahren Sie ab dem 14. Januar 2020 - Die Initiative wird dann vom Bund national auf verschiedenen Kanälen lanciert

Die Impulsberatung erneuerbar heizen bietet Ihnen

Analyse des bestehenden Heizsystem im Einfamilienhaus
Vorschlag für einen erneuerbaren Heizungsersatz
Investitionskosten erneuerbarer Heizungsersatz
Vergleich Energiekosten und CO2 Ausstoss
Übersicht der Fördergelder

Kosten

Der Bund übernimmt 80% der Kosten für eine Impulsberatung.
Wenn Sie aus der Impulsberatung einen GEAK® oder GEAK ® Plus bestellen werden Ihnen die restlichen 20% erstattet

 


Spannende Links zum Thema Energie und Gebäude

www.geak.ch  Alle Details rund um den GEAK, die GEAK-Expertenliste sowie die Kontaktdaten Ihrer Energiefachstelle.

www.endk.ch – Informationen von den kantonalen Energiedirektoren zu Gebäudeerneuerung, Haustechnik, Förderprogrammen und der Energiepolitik der Kantone. 

www.energieschweiz.ch – Breit gefächerte Hinweise und Informationen in den Bereichen Energieeffizienz und erneuerbaren Energien vom Bundesamt für Energie.

www.energiefoerderung.bve.be.ch  Das kantonale Förderprogramm für erneuerbare Energie und Energieeffizienz richtet sich an Hauseigentümer, die ihre Liegenschaft zeitgemäss bauen oder sanieren wollen und an Veranstalter von Informations- und Weiterbildungsanlässen im Energiebereich. 

www.cecb-diagno.ch – Online-Werkzeug zur Vorinformation zu Modernisierungsmassnahmen nach Vorteilen, Energieersparnis und Kosten. 

www.evalo.ch – Analysetool für energetische Modernisierung, das gewünschte Massnahmen berechnet oder passende vorschlägt und das Einsparpotenzial angibt.