GEAK Offerte anfordern

Hier können Sie unverbindlich eine Offerte für einen GEAK®  oder einen GEAK® Plus mit Beratungsbericht anfordern. Dazu benötigen wir Ihre Kontaktangaben, Angaben zur Liegenschaft und falls Sie weitere Unterlagen (Pläne, Abrechnungen, …) zu Ihrer Liegenschaft haben können Sie das auch Angeben.

Für die Erstellung des GEAK® ist ebenfalls eine Objektbegehung notwendig. Sollte dies in nächster Zeit nicht möglich sein, bitten wir Sie dies auf der letzten Formularseite zu vermerken. Mit dem absenden des Formulars stimmen Sie den untenstehenden allgemeinen Bedingungen zu.

Sie erhalten unsere unverbindliche Offerte grundsätzlich innerhalb von fünf Arbeitstagen. 


Wir danken für Ihre Kontaktaufnahme.


Allgemeine Bedingungen

TEIL 1 - ALLGEMEINES
1.1 Die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln die Beziehungen zwischen ubl architekten GmbH und Kunden, die einen Vertrag für einen "GEAK®" oder "GEAK® PLUS" (danach: "Dienstleistung") abgeschlossen haben. Die Energieanalyse Bern ist eine Dienstleistung der ubl architekten GmbH.
1.2 Die Vorliegenden Geschäftsbedingungen haben Vorrang gegenüber anderen Geschäftsbedingungen von ubl architekten GmbH, insbesondere im Falle von Widersprüchen.
1.3 In den vorliegenden allgemeinen Geschäftsbedingungen versteht man unter Kunde die Person, die die Dienstleistung bestellt und deren persönliche Daten während dem Bestellverfahren aufgenommen werden.

TEIL 2 – DATENSICHERHEIT
2.1 Der Kunde erklärt sich damit einverstanden, dass die ubl architekten GmbH Daten über das Gebäude sowie weitere (persönliche) Daten aufnimmt und verwendet. Sowohl ubl architekten GmbH als auch der Kunde verpflichten sich, die im Rahmen ihres Rechtsverhältnisses gesammelten oder zur Verfügung gestellten Daten unter Wahrung der Datenschutzbestimmungen kostenlos zu verarbeiten und zu verwenden. ubl architekten GmbH darf die Dienstleistung selber oder durch Dritte durchführen lassen. ubl architekten GmbH behält sich das Recht vor, Dritten Daten im Zusammengang mit der Realisierung der Dienstleistung und dem vorliegenden Vertrag zu übermitteln. ubl architekten GmbH behält sich weiter das Recht vor, die Daten des Kunden in anonymisierter Form zwecks interner Prozessoptimierung und Erhebung statistischer Daten weiterzuverarbeiten.

TEIL 3 - PFLICHTEN DES KUNDEN
3.1 Der Kunde garantiert ubl architekten GmbH oder dem von ubl architekten GmbH beauftragten Experten freien Zugang zu allen Räumlichkeiten des Gebäudes, das Gegenstand dieser Dienstleistung ist. Insbesondere muss der Experte Zugang zum Untergeschoss, zum Heizungsraum, zum Dachboden, zu allen Gemeinräumen und zu mindestens einer Wohnung im Fall eines (Mehrparteien-) Wohngebäudes.
3.2 Der Kunde ist verpflichtet dem Experten alle für eine fachgerechte Durchführung der Dienstleistung benötigten Information zur Verfügung zu stellen. Insbesondere stellt er, insofern dies möglich ist, die möglichst genauesten Pläne des Gebäudes und die Strom- und Brennstoffrechnungen der letzten drei Jahren dem Expert zur Verfügung.

TEIL 4 - ZUGANG ZU STROMVERBRAUCHSDATEN
4.1 Im Rahmen der GEAK® und GEAK® plus Dienstleitungen, muss der Kunde die vergangenen Verbrauchsdaten beim Energielieferanten bestellen und der ubl architekten GmbH zur Verfügung stellen. Wir machen Sie darauf aufmerksam, dass die Anwendung vergangenen Energieverbrauchsdaten für die Realisierung eines GEAK® oder GEAK® PLUS empfohlen aber nicht obligatorisch wird.

TEIL 5 - BESTELLUNG, PREIS, LIEFERUNG UND RECHNUNGSSTELLUNG
5.1 Der Kunde kann die GEAK® und GEAK® plus Dienstleistung über die Internetseite von ubl architekten GmbH oder dem Produkt Energieanalyse Bern (www.energieanalyse.be) eine unverbindliche Offerte anfordern. Diese wird in den meisten Fällen innert drei Arbeitstagen erstellt und per Mail versendet.
5.2 Der Kunde wird innerhalb von 10 Tage nach der Bestellung (schriftliche Bestätigung des Auftrags) von dem Experten kontaktiert, welcher die Realisierung der Dienstleistung koordinieren wird, kontaktiert.
5.3 Mit der gültigen Bestellung der Dienstleistung verpflichtet sich der Kunde, den entsprechenden Preis, der auf der entsprechenden Offerte angegeben ist, zu bezahlen. Insbesondere muss er die auf der Offerte aufgeführten angegebene allfällige Mehrwerte oder Zusatzkosten bezahlen, falls detaillierte Pläne nicht zur Verfügung gestellt werden, falls das Heizvolumen des Gebäudes infolge Umbau geändert wurde, oder eine komplexe Geometrie aufweist oder das Gebäude nicht innert 40 Autominuten ab dem Sitz der ubl architekten GmbH (Sägemattstrasse 30 - 3097 Liebefeld) zu erreichen ist.
5.4 Damit ein Plan als detailliert gilt, muss der vom Kunden gelieferte Plan für das ganze Gebäude die Dimensionen der Aussenmauern, der Fenster (Höhe und Breite) sowie die Stockwerkhöhe beinhalten.
5.5 Evaluation und Bestätigung der Komplexität der Geometrie liegt (falls nicht in der Bestellung angegeben) beim Experten von ubl architekten GmbH oder beim von ubl architekten GmbH beauftragten Experten.
5.6 Ausser bei gegenteiliger Angabe muss die Rechnung innerhalb von 30 Tage nach Rechnungstellung bezahlt werden.

TEIL 6 - DEFINITION EINES GEBAUDES
6.1 Die angegebenen Preise gelten pro Gebäude. Ein Gebäude ist mit einer EGID definiert (Identifikationsnummer des Gebäudes aus dem eidgenössischen Gebäude- und Wohnungsregister). Ein Reiheneinfamilienhaus hat normalerweise ein EGID pro Gebäudenummer. Falls der Eigentümer eines Reiheneinfamilienhauses oder einer Doppelhaushälfte eine Dienstleistung bestellt, wird die Dienstleistung nur für einen einzigen EGID realisiert, d.h. normalerweise den Gebäudeteil, wo der Eigentümer lebt.

TEIL 7 - ABSCHLIESSENDE BESTIMMUNGEN
7.1 Die vorliegende Version der Allgemeinen Geschäftsbedingungen ist ab dem 01.08.2019 gültig. Alle vorherigen Versionen werden durch sie ungültig und ersetzt.